Die Stadt gegenüber den Blinden

3000 Jahre Geschichte, 3 Namen, ausgedehnt über zwei Kontinente: all das macht Istanbul zu einer der interessantesten und faszinierendsten Städte der Welt
Die strategisch günstige Lage an einer Meerenge zwischen zwei Kontinenten machte Istanbul schon vor dreitausend Jahren zu einem begehrten Ziel unterschiedlichster Herrscher und Mächte und auch die drei Namen, die sie im Laufe der Zeit getragen hat, spiegeln die wechselvolle Geschichte dieser Stadt wider. Heute ist Istanbul zwar nicht Hauptstadt der Türkei aber pulsierendes Zentrum und Touristenmagnet zwischen exotischem Orient und moderne Metropole.

Weiterlesen auf PAGEWIZZ